Amarant-Weihnachtsplätzchen Rezept

Rezept Amarant-Weihnachtsplätzchen

Dieses leckere Weihnachtsplätzchen-Rezept mit Amarant-Pulver geht schnell, ist unkompliziert und vor allem lecker!

Zutaten für 1 Blech Amarant-Weihnachtsplätzchen:

  • 100g Mehl
  • 100g Life Energy Plus Amarant Pulver (Sie können das Verhältnis von Mehl und Amarant-Pulver selbst bestimmen, es sollte insg. 200g ergeben)
  • 100g Butter
  • 50g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • Puderzucker, Zitronensaft, bunte Streusel oder Kokosraspel zum Verzieren

Zubereitung Amarant-Weihnachtsplätzchen:

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Vermengen Sie das Mehl, Amarant-Pulver, Backppulver, Zucker, Butter und das Eiweiß miteinander und formen einen Teig daraus. Betreuen Sie die Arbeitsfläche mit Mehl und rollen Sie den Teig auf 0,5cm Höhe Dicke aus. Stechen Sie die Plätzchen aus. Backen Sie die Amarant-Weihnachtsplätzchen bei 170°C ca 15min im Backofen. Nehmen Sie sie aus dem Ofen, sobald sie sich goldgelb färben. Lassen Sie die Pläzchen etwas abkühlen und streichen Sie die Plätzchen anschließend mit dem Eigelb ein und streuen bunte Streusel oder Kokosraspel darüber.

Statt dem Eigelb können Sie auch eine Zitronenglasur aus Puderzucker, Zitronensaft und Wasser herstellen und die Plätzchen damit bestreichen.

Jetzt können Sie die Amarant-Weihnachtsplätzchen genießen oder anderen eine Freude damit machen.

Bestellen Sie Ihr Amarant-Pulver gleich hier.

Amaranth-Weihnachtsplatzchen

Tags: Amaranth, Rezept
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.